Home / Sprunggelenksbandagen

Sprunggelenksbandagen

Abbildung
Vergleichssieger
MalleoTrain
Rehband 7774
Unsere Empfehlung
McDavid Fußgelenkstütze 195
TURBO Med
Rehband 7772
ModellMalleoTrainRehband 7774McDavid Fußgelenkstütze 195TURBO MedRehband 7772
unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,2Sehr gut
Bewertung1,4Sehr gut
Bewertung1,5Gut
Bewertung1,6Gut
Bewertung1,7Gut
Kundenbewertung
1 Bewertung

3 Bewertungen

136 Bewertungen

12 Bewertungen

17 Bewertungen
HerstellerBauerfeindRehbandMcDavidTurbo MedRehband
AnwendungsbereichSch­merz­lin­de­rung, Abk­lingen von Schwel­lungen chro­ni­sche Insta­bi­lität Sta­bi­li­sa­tion des Gelenks, Insta­bi­lität, Sch­merz­lin­de­rung Zer­rungen, Bän­der­deh­nungen, Arthrose, Arthritis, Insta­bi­lität, Abk­lingen von Schwel­lungen Sta­bi­li­sa­tion des Gelenks, chro­ni­sche Sch­merzen, Akut­ver­sor­gung
MaterialPolyamid, Elas­to­dien, Vis­kose, Elasthan, Baum­wolle, Polyu­rethan, Poly­esterVelour und PU-Kunst­stoffePoly­ester, NylonLatex, Poly­ester, Baum­wolleNeo­pren, Poly­pro­pylen, Hart­plastik
waschbarbis 30°Hand­wä­schek.A.30 - 40°bis 30°
unterschiedliche GrößenJaJaJaJaJa
Vorteile
  • gute Ver­ar­bei­tung
  • wär­mend
  • ein­fa­ches Anlegen
  • kaum spürbar
  • inte­grierte Pelotten (Polster) unter­stützen Kom­pres­si­ons­ver­tei­lung am Knöchel
  • gute Ver­ar­bei­tung
  • beson­ders stabil
  • sicheres Gefühl beim Sport­t­reiben
  • bequem
  • gute Ver­ar­bei­tung
  • ein­fa­ches Anlegen
  • beson­ders stabil
  • sicheres Gefühl beim Sport­t­reiben
  • gute Ver­ar­bei­tung
  • wär­mend
  • gezielte Kom­pres­sion
  • Ökotex-zer­ti­fi­ziert
  • ein­fa­ches Anlegen
  • beson­ders stabil
  • keine Druck­punkte
Nachteile
  • hoher Preis
  • schlechte Nahtverarbeitung
  • fällt klein aus
  • Stützfunktion im oberen Bereich gering
  • nur für Herren
  • nicht atmungsaktiv
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen!
Vergleichssieger
MalleoTrain

1 Bewertung
€ 49,91
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Rehband 7774

3 Bewertungen
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unsere Empfehlung
McDavid Fußgelenkstütze 195

136 Bewertungen
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
TURBO Med

12 Bewertungen
€ 26,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Rehband 7772

17 Bewertungen
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Was Sie über Sprunggelenksbandagen wissen sollten 

Überlegen Sie sich schon lange eine Sprunggelenksbandagen zuzulegen, aber wissen noch nicht auf welches Modell Sie zurückgreifen sollen? Dann sind Sie bei diesem Sprunggelenksbandagen -Test goldrichtig!

Sprunggelenksbandagen sind sowohl für Alltag, Sport und Hobby gleichermaßen geeignet.  Eine sehr gute Prophylaxe! Sie helfen schwache und/oder schmerzende Knie oder Fußknöchel zu entlasten. Zudem kommen Sie auch meist nach Operationen zum Einsatz.

Wenn der Knöchel oder die Knie besonder geschont werden soll, bedarf es einer richtigen Sprunggelenksbandage. Hier kann man viel falsch machen. Wenn Sie noch nicht wissen welche Sprunggelenksbandagen für Sie die beste ist, sollten Sie sich auf jeden Fall die folgenden Faktoren gründlich durchlesen.

Worauf kommt es beim Einkauf von Sprunggelenksbandagen an?Knie-und-Sprunggelenksbandagen

Doch worauf kommt es eigentlich beim Einkauf an? Was hat man zu beachten? Auf was kann man verzichten? Das kann bei jedem anders sein. Wenn man zum Beispiel nur sein Fußgelenk schonen will, braucht man eine andere Bandage, als wenn man seinen Sprunggelenk unter Schutz nehmen will. Sehr oft werden auch Bandagen außerhalb vom Training getragen. Das hängt in den meisten Fällen davon ab, ob es vom Arzt so angeordnet wurde und, ob es noch ein anderes Medikament gibt. Im Folgenden werden wir Ihnen die wichtigsten Einkaufsfaktoren vorstellen. Wenn Sie auf der Suche nach Sprunggelenksbandagen sind, sollten Sie darauf achten, dass Sie nicht nur einen Faktor in Ihrer Kaufentscheidung berücksichtigen. Im Idealfall beziehen Sie alle in Ihre Kaufentscheidung mit hinein.

  • Faktor Nr.1: Die richtige Bandage. Der Knöchel ist eine sehr empfindliche Stelle. Genau deswegen ist es von Anfang wichtig, dass man seinen Fokus auf die richtige Bandage setzt. Hierbei spielt das Material eine sehr große Rolle. Wenn Sie nur auf Sprunggelenksbandagen zurück greifen, die aus einem minderwertigen Material bestehen, können Sie auch nicht wirklich erwarten, dass Sie lange etwas davon haben werden. Investieren Sie deswegen lieber einmal richtig! In der Regel bestehen Fußbandagen aus Nylon-Venylmaschengewebe. Wenn Sie sich, jedoch noch nicht sicher sind welche Bandage für Sie gemacht ist, fragen Sie am besten Ihren Arzt um Rat.
  • Faktor Nr.2: Die Stabilisierung. Ohne Stabilisierung würden Sprunggelenksbandagen nicht ihren Sinn erfüllen. Wie stark die jeweilige Stabilisierung sein soll, hängt vom jeweiligen Fußgelenk ab. Damit Sie genau wissen, welche Sprunggelenksbandage zu Ihnen passt, sollten Sie zuvor am besten Ihren Arzt kontaktieren. Dieser kann Ihnen genau sagen, was zu tun ist.
  • Faktor Nr.3: Der Tragekomfort. Der Tragekomfort sollte bei einer Fußbandage immer ganz weit oben stehen. Eine elastische Bandage sollte im Idealfall immer so viel Komfort bieten können, sodass der Betroffene diese auch außerhalb vom Sport, ohne Probleme, tagen könnte. Wenn Sie sich in Ihren Sprunggelenksbandagen unwohl fühlen, ist dies immer ein gutes Zeichen diese einfach zu wechseln.
  • Faktor Nr.4: Der Feuchtigkeitstranpsort. Darüber denken die wenigsten beim Einkauf von Sprunggelenksbandagen nach, aber dabei ist dies ein immens wichtiger Faktor. Das Fußgelenk kann ansonsten, durch zu häufige Benutzung, einfach austrocknen.
  • Faktor Nr.5: Die richtige Polsterung. Damit beim Sport auch ein Standard an Sicherheit gewährleistet werden kann, ist es immens wichtig, dass eine gewisse Polsterung vorhanden ist. Wir haben in unserem Sprunggelenksbandagen -Test herausgefunden, dass es überhaupt nicht empfehlenswert ist auf Sprunggelenksbandagen zurück zu greifen, die mit keiner Polsterung ausgestattet sind.
  • Faktor Nr.6: Das Verschlusssystem. Es soll einem immerhin so einfach wie möglich gemacht werden. Deswegen ist es wichtig, dass auch das Verschlusssystem stimmt. In der Regel sind 7 bis 8 Ösen angebracht, die man zur Fixierung nutzen kann. Ein Blick in unsere Tabelle reicht schon aus, um herauszufinden, was für ein Verschlusssystem vorhanden ist.
  • Faktor Nr.7: Der Preis. Der Preis spielt beim Einkaufen natürlich auch immer eine große  Rolle. Hier kommt es auf einen selber an. Es gibt Modelle, die durchaus günstig sind und eine gute Qualität aufweisen. Man sollte in der Regel, jedoch dazu bereit sein mindestens 40 Euro für seinen Fußbandage zu investieren. Dann kann man sich auch wirklich sicher sein, dass man auch noch über Jahre hinweg von diesen Sprunggelenksbandagen profitieren wird.
Gut zu wissen: Wozu werden eigentlich Fußbandagen eingesetzt? Die Ursache für die Verwendung kann bei jedem unterschiedlich sein. In Deutschland werden Fußbandagen sehr oft zu medizinischen Zwecken eingesetzt. So kann man diese zum Beispiel nach einem Unfall verwenden, um danach auch problemlos Sport treiben zu können. Je nachdem wie stark das Sprunggelenk beschädigt wurde und ob noch ein anderes Medikament im Spiel ist, wird je nach Fall zu einer anderen Bandagen gegriffen. 

Welche Hersteller und Marken sind besonders interessant, wenn man sich Sprunggelenksbandagen zulegen will?

Das man keine Million für Sprunggelenksbandagen ausgeben will, ist verständlich.  Deswegen fragen sich auch viele Menschen auf welche Hersteller und Marken sie zurückgreifen sollen. Hier kommt es in der Regel einfach nur darauf an, was Sie selber erwarten und was Sie von so einer Bandage möchten. Auch die Haltbarkeit von einer Sprunggelenksbandage spielt eine sehr große Rolle.

Falls Sie für Sprunggelenksbandagen nicht allzu tief in die Tasche greifen wollen, aber trotzdem nicht auf qualitativ hochwertige Verarbeitung verzichten wollen, würden wir Ihnen raten auf Modell von McDavid zurück zu greifen. Dieser Hersteller bietet Ihnen eine sehr große Auswahl an verschiedenen Modellen. Preislich liegt man hier in der Regel bei 40 Euro. Der Hersteller bietet auch regelmäßig Sales an, bei denen man Superschnäppchen abstauben kann. Das Beste ist, dass die Qualität von den Sprunggelenksbandagen bei diesem Hersteller perfekt ist!

Wofür kann man Sprunggelenksbandagen einsetzen?

Wir haben in unserem Sprunggelenksbandagen -Test schon mal erwähnt, dass Sprunggelenksbandagen in Deutschland in den meisten Fällen zu medizinischen Zwecken eingesetzt werden.

Auch wenn man sein Sprunggelenk zusätzlich unterstützen will, eignen sich Sprunggelenksbandagen perfekt dafür !

Fazit

Suchen Sie noch nach den idealen Sprunggelenksbandagen? Dann werfen Sie einfach einen kurzen Blick auf unsere Tabelle. Dort finden Sie die perfekte Übersicht an verschiedenen Modellen und können auch aus diesen auswählen. Testen Sie sich einfach mal selber durch!