Home / Fitness-Armbänder/ Activity Tracker

Fitness-Armbänder/ Activity Tracker

Abbildung
Vergleichssieger
Vivoactive HR
Unsere Empfehlung
Fitbit Aktivitätstracker Charge HR
Fitbit Charge 2
Garmin vívosmart HR
POLAR Loop
ModellVivoactive HRFitbit Aktivitätstracker Charge HRFitbit Charge 2Garmin vívosmart HRPOLAR Loop
unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,3Sehr gut
Bewertung1,4Sehr gut
Bewertung1,5Sehr gut
Bewertung1,6Gut
Bewertung1,8Gut
Kundenbewertung
399 Bewertungen

1280 Bewertungen

649 Bewertungen

991 Bewertungen

885 Bewertungen
HerstellerGarmin Deutschland GmbHFitbitFITET|#FitbitGarminPOLAR
AnzeigeLCD-Dis­playOLED-Dis­playOLED-Dis­playLCD-Dis­playLED-Dis­play
Armbandlänge137 - 225 mm140 - 190 mm140 - 236 mm137 - 224 mm145 - 240 mm
FarbeSchwarz6 Farben verfügbarin 6 Farben erhältlichin 3 Farben erhältlichin 3 Farben erhältlich
wasserdichtJaNeinNeinJaJa
Vorteile
  • Touch­sc­reen-Funk­tion
  • Dis­play auch bei Sonne gut lesbar
  • viele Trai­nigs­arten ein­s­tellbar
  • viele Sport­arten vor­ein­ge­s­tellt
  • intui­tive App
  • Akku hält lange
  • sehr viele Funk­tionen
  • in vielen wei­teren Farben ver­fügbar
  • Arm­bänder aus­wech­selbar
  • sehr viele Funk­tionen
  • in vielen wei­teren Farben ver­fügbar
  • Dis­play auch bei Sonne gut lesbar
  • Eta­gen­zähler
  • genaue Mess­werte
  • über­sicht­liche und durch­dachte App
  • guter Tra­ge­kom­fort
  • genaue Mess­werte
  • leichte Bedi­e­nung
Nachteile
  • Dauer Software-Update
  • schlechte Verarbeitung
  • nicht mit jedem Gerät kompatibel
  • kann Allergien auslösen
  • kann allergische Reaktionen auslösen
  • Synchronisation nur über Kabel
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen!
Vergleichssieger
Vivoactive HR

399 Bewertungen
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unsere Empfehlung
Fitbit Aktivitätstracker Charge HR

1280 Bewertungen
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Fitbit Charge 2

649 Bewertungen
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Garmin vívosmart HR

991 Bewertungen
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
POLAR Loop

885 Bewertungen
EUR 99,90
€ 39,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Was Sie über Fitness-Armbänder/ Activity Tracker wissen sollten im Vergleichstest

Fitness-Armbänder/ Activity Tracker können einem dabei weiterhelfen innerhalb kürzester Zeit seine körperlichen Leistung auf ein neues Niveau zu bringen.

Gerade wenn man am Anfang steht und noch nicht allzu viel Erfahrung mitnimmt, sollte man darauf achten, dass man sich die richtige Unterstützung holt. Am besten und einfachsten geht das mit Fitness-Armbänder/ Activity Tracker.

Wenn Sie momentan noch auf der Suche nach solchen Fitnessbändern sind, aber noch keine Idee haben worauf Sie dabei achten müssen, sind Sie hier genau richtig. 

Worauf sollte man beim Einkauf von Fitness-Armbänder/ Activity Tracker achten?Fitness-Armbänder

Die richtigen Fitness-Armbänder/ Activity Tracker sind gar nicht so einfach zu finden. Die passenden Eigenschaften spielen hier eine sehr große Rolle. Fitnessbänder gibt es viele und da kann es einem schon mal schwer fallen das richtige Modell zu finden. Wenn Sie momentan noch auf der Suche nach solchen Armbändern sind, sollten Sie auf jeden Fall die folgenden Faktoren berücksichtigen. Wir haben in unserem Fitness-Armbänder/ Activity Tracker – Test ein paar der wichtigen Einkaufsfaktoren für Sie zusammengestellt. Beim Einkauf sollten Sie unbedingt darauf achten, dass Sie nicht nur einem Faktor, wie beispielsweise dem Preis, Ihre Aufmerksamkeit schenken, sondern im Idealfall so vielen wie möglich.

  • Nr.1: Die Funktionen. Die Funktionen bei einem Fitness-Armbänder/ Activity Tracker können total unterschiedlich sein. Wenn Sie ein Smartphone besitzen ist es natürlich total praktisch, wenn das eigenen Armband mit dem Handy kompatibel ist. Somit können Sie alles ganz einfach und schnell mit Ihrem Handy und Smartphone steuern. Auch alle einzelnen Einstellung, wie zum Beispiel die Pulsmessung, lassen sich ganz einfach und schnell mit dem Handy bedienen. Um heraus zu finden welche Fitness-Armbänder/ Activity Tracker das anbieten, brauchen Sie in der Regel einfach nur einen Blick in die Beschreibung der Anbieter zu schauen. Dann wissen Sie ganz genau, ob es das passende Armband ist.
  • Nr.2: Der Preis. Der Preis sollte bei einem Fitness-Armbänder/ Activity Tracker selbstverständlich auch stimmen. Erst dann können Sie wirklich das Beste aus so einem Fitnessband herausholen. Der Preis bei einem Fitness-Armbänder/ Activity Tracker kann ziemlich variieren. Wenn Sie dann noch auf bekannte Marken, wie zum Beispiel Nike, zurückgreifen möchten, müssen Sie damit rechnen mehr zu zahlen. Wir haben in unserem Fitness-Armbänder/ Activity Tracker -Test, jedoch herausgefunden, dass es nicht nötig ist auf solche Marken zurück zu greifen, wenn man auf einige Faktoren Acht gibt.
  • Nr.3: Pulsmesser. Ein Pulssensor ist bei einem Fitness-Armbänder/ Activity Tracker von entscheidender  Bedeutung.  Gerade wenn Sie Ausdauersport betreiben wollen und noch nicht so viel Erfahrung haben, ist es wichtig, dass Sie einen Pulsmesser haben. Sportwissenschaftler haben herausgefunden, dass Übertraining genauso gefährlich sein kann, wie gar kein Training. Es ist also nicht nur wichtig einen Trainingsplan zu haben. Mit einem Pulssensor haben Sie Ihren Puls immer unter Kontrolle. Dank einem Pulsmesser können Sie Ihr Training immer nach Ihrem Körper anpassen. Es ist sehr wichtig auf seinen eignen Körper zu hören. Wenn Sie bemerken, dass etwas nicht stimmt, dann sollten Sie auch mal einen Gang herunter schalten. Weniger kann in diesem Fall auch mehr sein.
  • Nr.4: Extras und Besonderheiten. Wer das Maximum für seine eigene Gesundheit herausholen möchte, sollte auch dazu bereit sein mehr zu zahlen. Einige Fitness-Armbänder/ Activity Tracker bieten auch eine Schlafanalyse an. Das kann in manchen Fällen nützlich erscheinen, aber in einigen einfach nur wie eine Geldverschwendung. Hier muss jeder selber wissen, was für einen gut ist. Wenn Sie merken, dass Sie auf etwas verzichten können, spricht nichts dagegen auf einen ganz normalen Fitness-Armbänder/ Activity Tracker zurück zu greifen. Wenn Sie jedoch bestimmte Fitnessziele haben, können diese Extras ganz nützlich für Sie erscheinen. Ein Kalorientracker kann zum Beispiel für manche Fitnessbegeisterte eine super Lösung sein. Für Andere ist es wiederum nur eine Zeitverschwendung.
  • Wie Sie sehen kann man bei seinem Einkauf ganz schön viel beachten. Damit Sie auch wirklich das finden, wonach Sie suchen, sollten Sie Ihre Kaufentscheidung genau nach Ihren Vorstellungen ausrichten. Damit können Sie die besten Ergebnisse erzielen

Gut zu wissen: Ist Kilokalorien gleich Kilokalorien? Das fragen sich gerade Frauen, die abnehmen wollen. Aber auch Männer, die auf eine Low-Carb Diät umsteigen, können ins Grübeln kommen, ob es wirklich das Wahre ist. Sportwissenschaftler decken auf. Die Antwort auf diese Frage lautet: Nein! Unser Körper funktioniert wie ein Ofen. Hört sich erstmal komisch an, aber ist so! Es kommt drauf an welches Holz wir in den Ofen werfen. Wenn es Holz ist, was schnell verbrennt, brauchen wir uns auch nicht darüber zu wundern, dass dieses schnell wieder verschwunden ist. Doch was bedeutet das in der Praxis? Es ist unsere Art der Ernährung, die darüber entscheidet, ob wir satt werden, oder Heißhungerattakten bekommen. Auch wenn Sie beim Fast-Food die Kalorien tracken, können Sie zunehmen. Abgesehen davon, dass die Chancen über die Strenge zu schießen hier viel zu groß sind, kann Ihr Körper diese Kalorien nicht vollwertig verwerten. 

Welche Marken und Hersteller sind besonders interessant, wenn man sich Fitness-Armbänder/ Activity Tracker zulegen will?

Hier kommt es ganz auf einen selber an. Wenn Sie sehr viel von Fitness-Armbänder/ Activity Tracker erwarten, dann sollten Sie auch dazu bereit sein einen entsprechenden Preis zu zahlen. Wer nicht allzu viel für einen Fitnesstracker ausgeben will, kann bei dem Hersteller ,,Moov Now“ fündig werden.

Es handelt sich hierbei zwar um keinen Billighersteller, jedoch kann man zu sehr attraktiven Preisen tolle Fitness-Armbänder/ Activity Tracker mit sehr guten Funktionen ergattern. In den meisten Fällen ist auch noch ein Kalorientracker dabei.

Wofür kann man Fitness-Armbänder/ Activity Tracker einsetzen?

Fitness-Armbänder/ Activity Tracker lassen sich vor allem beim Laufen und dem Krafttraining einsetzen. Hierbei lässt sich perfekt der Puls messen und die eigenen Ziele verfolgen.

Fazit

Wenn Sie ab sofort mit Ziel trainieren wollen, sollten Sie ab jetzt nicht mehr auf Ihr ideales Fitnessband verzichten. Fitness-Armbänder/ Activity Tracker garantieren Ihren Trainingserfolg!