Home / Fitnessbücher

Fitnessbücher

Abbildung
Vergleichssieger
Die besten Fitness Rezepte
Unsere Empfehlung
Body Kitchen - Das Fitness-Kochbuch
DAS BODYBUILDING KOCHBUCH 2.0
Fitness-Krafttraining
Muskelaufbau
ModellDie besten Fitness RezepteBody Kitchen - Das Fitness-KochbuchDAS BODYBUILDING KOCHBUCH 2.0Fitness-KrafttrainingMuskelaufbau
unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,2Sehr gut
Bewertung1,3Sehr gut
Bewertung1,5Sehr gut
Bewertung2,0Gut
Bewertung2,2Gut
Kundenbewertung
384 Bewertungen

111 Bewertungen

81 Bewertungen

64 Bewertungen

49 Bewertungen
HerstellerKU Europe GmbHElectric Elephant PublishingeBookRowohlt Taschenbuch VerlageBook
Größe21,2 x 15 x 1 cm19,4 x 2,5 x 23,6 cmk.A.15,1 x 2,5 x 21,5 cmk.A.
SpracheDeutschDeutschDeutschDeutsch
VerlagKU Europe GmbH (15. August 2016)Electric Elephant Publishing; Auflage: 1 (16. Dezember 2016)Kindle EditionRowohlt Taschenbuch Verlag; Auflage: 16. (1. November 2000)Kindle Edition
mehr als 100 SeitenNeinJaJaJaNein
Vorteile
  • genaue Mengenangaben
  • genaue Kalorienangaben
  • zu jedem Rezept ein Bild des Gerichts
  • lecker abnehmen
  • für Männer und Frauen
  • gute Erklärungen
  • SMOOTHIE REZEPTE
  • QUICK & EASY MEALS
  • HAUPTSPEISEN
  • wissenschaftlich abgesichert
  • gute Erklärungen
  • Krafttraining
  • Fitness-Ratgeber
  • für Anfänger gut geeignet
  • sieben Stufen
Nachteile
  • hoher Preis
  • wenige kreative Rezepte
  • hoher Preis
  • nicht aktuell
  • hoher Preis
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen!
Vergleichssieger
Die besten Fitness Rezepte
unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,2Sehr gut

384 Bewertungen
€ 14,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unsere Empfehlung
Body Kitchen - Das Fitness-Kochbuch
unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,3Sehr gut

111 Bewertungen
€ 24,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
DAS BODYBUILDING KOCHBUCH 2.0
unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,5Sehr gut

81 Bewertungen
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Fitness-Krafttraining
unser Vergleichsergebnis
Bewertung2,0Gut

64 Bewertungen
€ 16,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Muskelaufbau
unser Vergleichsergebnis
Bewertung2,2Gut

49 Bewertungen
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Was taugen Fitnessbücher wirklich?

Fitnessbücher sind super, um sich im Bereich Kraftsport weiter zu bilden. Auch für angehende Fitnesstrainer sind sie ein tolles Tool!

Fitnessbücher scheinen total im Trend zu sein. Doch was ist wirklich an dem Hype dran? Kann man wirklich mit Hilfe von den richtigen Büchern sich im Bereich Sportnahrung und Bodybuildung weiterbilden?

Es kommt natürlich nicht nur auf das Weiterlesen an. Man muss diese Dinge letztlich auch in die Tat umsetzen. Nur so kann man sich sicher sein, dass man am Ende auch das erreichen wird, was man sich vorgenommen hat.

Worauf sollte man beim Kauf von Fitnessbüchern achten?Fitnessbücher

Doch worauf kommt es an, wenn man sich ein paar Fitnessbücher zulegen will? Was hat man zu beachten und wie kann man sich sicher sein, dass man auch wirklich das bekommt, was man erwartet hat? Wir haben uns diese Frage ebenfalls gestellt und heraus gefunden, dass es doch gar nicht so einfach ist, wie man es sich ursprünglich vorgestellt hat. Deswegen habe wie verschiedene Fitnessbücher unter die Lupe genommen, um heraus zu finden auf welche Einkaufsfaktoren es eigentlich ankommt. Uns ist dabei aufgefallen, dass es keine heilige Formel gibt mit der man herausfinden kann, was für einen richtig ist und was nicht. Es gibt, jedoch ein paar Faktoren auf die man auf jeden Fall Acht geben sollte. Im Folgenden werden wir Ihnen auf jeden Fall ein paar von ihnen vorstellen.

  • Faktor Nr.1: Der Inhalt. Der Inhalt von Büchern ist immer das Herzstück. Fitnessbücher sind da nicht besonders anders. Deswegen ist das auch der erste Punkt, worauf man besonders viel Acht geben sollte. Wenn man das macht, braucht man sich nicht allzu große Sorgen zu machen, sondern kann schnell und einfach herausfinden, was für einen richtig ist und was nicht. Sie bemerken schnell an Fitnessbüchern, ob diese wirklich zu etwas taugen, oder ob einfach nur um den heißen Brei geredet wird. Es ist wichtig, dass man darüber informiert ist, damit man sich nicht nur von einem schönen und ansprechenden Buchcover blenden lässt.
  • Faktor Nr.2: Der Preis. Fitnessbücher sollten kein Vermögen kosten. Das ist verständlich! Wie viel man für so ein Buch ausgeben sollte, ist von Buch zu Buch unterschiedlich. Wenn der Autor beispielsweise einen hohen Bekanntheitsgrad hat, dann kann es sehr schnell passieren, dass das Buch auch schon mal mehr kostet. Ob man bereit ist den entsprechenden Preis zu zahlen, ist von einem selber abhängig. Sie können sich die ganze Suche, jedoch um einiges erleichtern. Wir haben diesen Part an dieser Stelle schon für Sie übernommen. In unserer Tabelle finden Sie die besten Fitnessbücher selbstverständlich zum besten Preis!
  • Faktor Nr.3: Der Autor. Der Autor von so einem Buch steht selbstverständlich im Vordergrund. Was kann er alles und was hat er in den letzten Jahren alles geleistet? Das wird in den meisten Fällen sehr oft unterschätzt, da die meisten Leute nicht genau wissen, was für sie gut ist und was nicht. Würden Sie einem Trainer vertrauen, der überhaupt keine Erfahrung mitnimmt und auch nicht danach aussieht? Wahrscheinlich nicht! Warum sollt es bei Fitnessbücher dann anders aussehen? Es schadet nicht, wenn man zuvor einen kleine Recherche über den Autor aufstellt. Dann weiß man besser bescheid und hat auch ein besseres Bewusstsein, ob dieses Buch wirklich zu etwas taugt, oder nicht.
  • Faktor Nr.4: Der Plan. Fitnessbücher ohne einen Plan sind so gut wie nichts wert. Deswegen ist es wichtig, dass man vor allem darauf Acht gibt. Dann kann man auch ganz schnell heraus finden, was für einen gut ist und was nicht. Ein Ziel braucht schon aus psychologischer Sicht einen Plan. Warum sollte es beim Kraftsport dann anders aussehen? Sie erkennen daran ziemlich schnell, ob Fitnessbücher zu etwas taugen oder nicht. In unserer Tabelle finden Sie selbstverständlich nur Fitnessbücher, die auch einen Plan beinhalten, die Sie garantiert zu Ihrem individuellen Ziel bringen.

 

Gut zu wissen: Wie gut sind Fitnessbücher wirklich? Ein Taschenbuch kann als Information sehr gut sein, aber es ist lange noch nicht alles. Beim Muskelaufbau kommt es letztlich darauf an, dass man ins Tun kommt. Wenn Sie jeden Tag mit einem neuen Taschebuch da stehen und nichts in die Tat umsetzen, bringt Ihnen das natürlich gar nichts. Bodybuilding basiert nun mal zum großen Teil auf Praxis und deswegen ist es auch immens wichtig, dass man zuerst darauf aufbaut. Damit man sich im Weiterlesen nicht verliert, kann es hilfreich sein, wenn man eine Verteilung von 3 zu 1 einhält. Das bedeutet umgangssprachlich einfach nur, dass 3 Mal mehr so viel tun, als sich darüber zu informieren!

Welche Marken und Hersteller sind besonders interessant, wenn man sich Fitnessbücher zulegen will?

Die Trainingswissenschaft neigt dazu sich auf Marken und Hersteller zu beziehen. Das kann auf der einen Seite gut sein und auf der anderen Seite zu einem total Fehlkauf führen. Doch wie sieht es mit Fitnessbüchern aus?´ Kann man wirklich darauf vertrauen, wenn man bei einem bestimmten Verlag einkauft? Die Antwort lautet: Nein!

Wie wir schon angedeutet haben, ist der Autor von entscheidender Bedeutung. In unserer Tabelle finden Sie beispielsweise nur Fitnessbücher, die von erfahrenen Autoren stammen. Auch wenn Sie sich auf eigener Faust auf die Suche begeben wollen, würden wir Ihnen dazu raten, dass Sie Ihren Fokus vor allem auf die Autoren legen. Somit brauchen Sie sich keine Sorgen mehr um die Ergebnisse zu machen und können auch sicher sein, dass Sie Ihre Fitnessziele erreichen werden.

Was kann man mit Fitnessbücher wirklich anstellen?

  • Fitnessbücher dienen in erster Linie dazu, um sich im Bereich Bodybuildung und Muskelaufbau weiter zu bilden. Die meisten Fitnessbücher sind auch noch mit vielen Übungen und Plänen ausgestattet. Mit denen können Sie Ihre Ziele noch schneller erreichen!

Fazit

Fitnessbücher können im Fitnesssport die Basis bilden. Sie sind sicherlich nicht alles, aber im größten Teil dafür verantwortlich, dass man weiter kommt und schnell und einfach das erreichen kann, was man möchte. Am besten überzeugen Sie sich von den Fitnessbüchern einfach selber!