Home / Krafttrainingsgeräte

Krafttrainingsgeräte

Abbildung
Vergleichssieger
Thera-Band Gymnastik
Unsere Empfehlung
SportPlus Professional Schlingentrainer
GyroTwister Classic
Christopeit Profi Center de Luxe
KettleBell »Kolossos«
ModellThera-Band GymnastikSportPlus Professional SchlingentrainerGyroTwister ClassicChristopeit Profi Center de LuxeKettleBell »Kolossos«
unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,3Sehr gut
Bewertung1,4Sehr gut
Bewertung2,3Gut
Bewertung2,4Gut
Bewertung2,4Gut
Kundenbewertung
348 Bewertungen

249 Bewertungen

191 Bewertungen

126 Bewertungen

47 Bewertungen
HerstellerADIL0|#adidasSportPlusGyroTwisterChristopeit#DoYourSports
Größe11,5 x 11,5 x 11,5 cmk.A.6,5 x 6,5 x 6 cm179 x 151 x 197 cmk.A.
Gewicht499 g5 g240 g144 kg inkl. Verpackung2 kg - 20 kg
geeignet fürAnfänger, FortgeschritteneAnfänger,Fortgeschrittene, ProfisAnfängerFortgeschrittene, ProfisFortgeschrittene
unterschiedliche FarbenJaNeinJaNeinJa
Vorteile
  • Vielseitig einsetzbar
  • Länge: 250 cm
  • In 5 Widerstandsstufen erhältlich
  • Handgriffe mit Fußschlaufen
  • Unelastische und längenverstellbare Gurte
  • Multifunktionales Trainingsgerät
  • inkl. Software-Drehzahlmesser
  • inkl. Anleitungsvideo auf CD-ROM
  • 5 Jahre Garantie
  • über 45 Übungsmöglichkeiten
  • seperate Bankdrück bzw. Butterflyeinheit
  • Beincurler
  • forderndes Ganzkörpertraining
  • Gewichtsabstufungen
  • verschiedene Fitnesskomponenten
Nachteile
  • hoher Preis
  • Qualität der Griffe
  • Qualität der Startschnüre
  • hoher Preis
  • keine Anleitung
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen!
Vergleichssieger
Thera-Band Gymnastik

348 Bewertungen
EUR 15,95
€ 12,70
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unsere Empfehlung
SportPlus Professional Schlingentrainer

249 Bewertungen
EUR 49,99
€ 30,48
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
GyroTwister Classic

191 Bewertungen
€ 16,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Christopeit Profi Center de Luxe

126 Bewertungen
€ 405,34
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
KettleBell »Kolossos«

47 Bewertungen
EUR 33,99
€ 24,48
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Was Sie über Krafttrainingsgeräte wissen sollten

Krafttrainingsgeräte müssen nicht unbedingt im Fitnessstudio stehen. Wenn man sich die wichtigsten selber zulegt, dann wird man bemerken, dass man sich eine Menge Zeit sparen wird.

Sie sind fantastisch, um die wichtigsten Grundübungen durchzuführen. Aber auch zur Definition der Muskeln, sind sie ideal geeignet.

Krafttrainingsgeräte sind das A und O für ein gelungenes Krafttraining! Wenn man wirklich in kürzester Zeit Muskel aufbauen will, sollte man darauf achten, dass man nicht nur aufs Laufband geht. Es ist zwar wichtig, dass man zuerst an Fettmasse abbaut, aber es ist nicht alles. Doch worauf sollte man beim Kauf von Hanteln achten und wie kann man eigentlich herausfinden, was die richtigen Krafttrainingsgeräte sind? Genau das werden wir in diesem Artikel behandeln!

Worauf sollte man beim Kauf von Krafttrainingsgeräten achten?Krafttrainingsgeräte

Ein Krafttraining kann bei Jedem anders aussehen. Nur weil ein bestimmtes Programm bei Ihrem guten Freund  funktioniert hat, bedeutet das noch lange nicht, dass dies bei Ihnen der Fall sein muss. Der Anwendungsbereich von einer Kraftstation kann so groß sein, sodass für Jeden etwas dabei ist! Es ist, jedoch wichtig, dass man zuerst beim Einkaufen auf ein paar Faktoren Acht gibt, sodass man sich sicher sein kann, dass man auch das bekommt, was man sich erhofft hat. Sie brauchen dann auch nicht mehr in ein überfülltest Technogym zu rennen, sondern können alles schnell und einfach von zu Hause ausführen. In den meisten Fällen ist es einfacher, als es sich die meisten Menschen vorstellen. Im Folgenden werden wir Ihnen die wichtigsten Einkaufsfaktoren vorstellen.

  • Die Größe. Krafttrainingsgeräte können total unterschiedlich sein. Deswegen ist es auch wichtig, dass man vor allem auf die Größe Acht gibt. Wenn man das macht, braucht man sich über andere Dinge nicht mehr allzu große Gedanken zu machen. In den meisten Fällen ist es nicht so schwer, wie man es sich vorgestellt hat. Die Größe bei einer Kraftstattion entscheidet, jedoch darüber wie lange man etwas davon haben wird und, ob man etwas davon haben wird, oder nicht. Damit dieser obligatorischer Faktor übereinstimmt, sollten Sie auf jeden Fall einen Blick in unsere Tabelle werfen. Dort finden Sie ganz schnell heraus, was für Sie am besten ist und was nicht. Das Wichtigste bei Krafttrainingsgeräten ist immer noch, dass Sie die Maße vergleichen können.
  • Das Gewicht. Krafttrainingsgeräte können unterschiedlich wiegen. Das wird vor allem von Einsteigern unterschätzt. Sehr oft wird einfach nur darauf geguckt, dass Hantelbänke günstig sind. Man sollte, aber das Gewicht auf jeden Fall einkalkulieren. Somit braucht man sich nicht allzu große Sorgen zu machen und kann auch super schnell und einfach heraus finden, was für einen gut ist und auf was man verzichtet. Wir würden in unserem Test immer Einsteigern empfehlen klein an zu fangen. Mit den Gewichten kann man sich im Nachhinein immer noch steigern.
  • Vielseitigkeit. Sie wollen mit einer Kraftstation sicherlich nicht nur eine Muskelgruppe trainieren. Das wäre nicht nur ein ziemlich uneffektives Krafttraining, sondern vor allem auch eine pure Geldverschwendung. Deswegen sollten Sie darauf achten, dass der Anwendungsbereich auf jeden Fall stimmt. Somit brauchen Sie weniger Gedanken darum zu machen und können auch ganz schnell und einfach heraus finden, was für Sie richtig ist und was nicht.
  • Der Preis. Dass eine 5kg Langhantel nicht die Welt kostet, sollte einem klar sein. Doch wie viel sollte man bereit sein in Krafttrainingsgeräte hinein zu investieren? Das kommt ganz darauf an, was man von Krafttrainingsgeräte erwartet. Wenn man nur das Beste vom Besten will, dann solle man auch dazu bereit sein den entsprechenden Preis zu zahlen. Es muss, jedoch nicht immer so teuer sein, wie man es sich vorgestellt hat. Im Grunde geht es auch super einfach. Wenn Sie keine Lust haben diesen Part zu übernehmen, brauchen Sie einfach nur einen Blick in unsere Tabelle zu werfen. Dort finden Sie verschiedene Krafttrainingsgeräte aus den unterschiedlichsten Anwendungsbereichen und das selbstverständlich auch zum besten Preis!

Gut zu wissen. Kann Krafttraining eigentlich schädlich sein? Das ist ein Thema, was vor allem Bodybuilder gerne meiden, was aber von entscheidender Bedeutung ist. Krafttraining an sich kann und muss auch nicht schädlich sein. Worauf es wirklich ankommt ist, dass man auch immer wieder Trainingspausen einlegt. Wer auf der Suche nach effektivem Muskelaufbau ist, sollte immer wieder einen Tag Regenerationspause einlegen. Wer es noch nicht wusste: Genau in dieser Zeitspanne findet der Muskelaufbau statt. Genau deswegen ist es so immens wichtig, dass man nicht nur durchtrainiert, sondern sich auch immer wieder eine Pause gönnt. In dieser Zeitspanne können sich die Muskeln dann mit den richtigen Proteinen wieder aufbauen. 

Welche Hersteller und Marken spielen eine große Rolle, wenn man sich Krafttrainingsgeräte zulegen will?Krafttrainingsgeräte

Die Qualität von einer Kraftstation kann in manchen Fällen auch vom Hersteller abhängig sein. Wir haben in unserem Test heraus gefunden, dass Krafttrainingsgeräte mehr von dem Material und der Herstellung abhängig sind, aber die Hersteller sollten trotzdem nicht außer Acht gelassen werden.

Es ist wie bei Apple. Wenn man auf sehr bekannte und populäre Marken zurück greifen will, dann muss man auch dazu bereit sein den entsprechenden Preis zu zahlen. Ansonsten kann es ganz schön schwierig werden. Wenn Sie keine Lust haben diese Aufgabe zu übernehmen und stundenlange Recherchearbeit zu leisten, würden wir Ihnen empfehlen einfach einen Blick in unsere Tabelle zu werfen. Dort finden Sie viele verschiedene Hersteller, die wir in unserem Krafttrainingsgeräte – Test genau unter die Lupe genommen haben. 

Wofür kann man Krafttrainingsgeräte alles einsetzen?

  • Der Anwendungsbereich von Krafttrainingsgeräten ist ziemlich groß. Der Bereich von Thera-Bändern bis hin zu Hanteln ist ziemlich vielfältig. Hier muss Jeder selber wissen, mit was er am besten arbeiten kann. Es kann auch nicht schaden, wenn man sich am Anfang ein bisschen ausprobiert.

Fazit

Krafttrainingsgeräte sind das Herzstück von einem Krafttraining und gehören auf jeden Fall zu jedem guten Training dazu. Wenn Sie sich noch unsicher sind, welches Modell es werden soll, dann können Sie einfach einen Blick in unsere Tabelle werfen! Dort finden Sie ganz schnell und einfach heraus, was für Sie passt! Somit steht Ihrer perfekten Traumfigur nichts mehr im Weg!