Home / Nahrungsergänzer

Nahrungsergänzer

Abbildung
Vergleichssieger
Olimp BCAA XPlode
BCAA Aminos 2:1:1
Unsere Empfehlung
ESN Nitro BCAA Powder Pro Series
Ironmaxx Green Amino
Olimp BCAA Mega Caps
ModellOlimp BCAA XPlodeBCAA Aminos 2:1:1ESN Nitro BCAA Powder Pro SeriesIronmaxx Green AminoOlimp BCAA Mega Caps
unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,3Sehr gut
Bewertung1,4Sehr gut
Bewertung1,5Sehr gut
Bewertung1,6Gut
Bewertung1,7Gut
Kundenbewertung
267 Bewertungen

296 Bewertungen

356 Bewertungen

21 Bewertungen

265 Bewertungen
HerstellerOlimpNuaVie GmbHESNIronmaxxOlimp
ArtPulverPulverPulverKap­selnKap­seln
Menge0,7 kg0,3 kg0,5 kg0,62 kg0,38 kg
empfohlene Tagesdosis1 x täg­lich1 x täg­lich1 x täg­lich3 x täg­lich3 x täg­lich
ohne SüßungsmittelNeinNeinNeinJaJa
Vorteile
  • erhöhte Auf­nahme
  • ange­nehmer Gesch­mack
  • viele Gesch­macks­rich­tungen
  • vegan
  • leicht lös­lich
  • viele Gesch­macks­rich­tungen
  • rein pflanz­lich
  • leicht lös­lich
  • viele Gesch­macks­rich­tungen
  • voll­stän­diger Amino-Kom­plex
  • Kap­seln leicht zu schlu­cken
  • bekömmlich
  • hoch­do­siert
  • erhöhte Auf­nahme
  • bekömmlich
Nachteile
  • hoher Preis
  • ohne Vitamin B6
  • ohne Vitamin B6
  • nicht laktosefrei
  • nicht laktosefrei
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen!
Vergleichssieger
Olimp BCAA XPlode

267 Bewertungen
€ 39,99
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
BCAA Aminos 2:1:1

296 Bewertungen
€ 22,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unsere Empfehlung
ESN Nitro BCAA Powder Pro Series

356 Bewertungen
EUR 26,90
€ 23,45
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Ironmaxx Green Amino

21 Bewertungen
€ 22,13
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Olimp BCAA Mega Caps

265 Bewertungen
EUR 37,90
€ 27,30
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Die ganze Wahrheit über Nahrungsergänzer

Nahrungsergänzer kommen in letzter Zeit immer wieder in Verruf. Doch was steckt dahinter? Taugen Mineralien und Vitamine, die man sich extern zuführt, wirklich nichts?

Wir haben uns diese Frage in unserem Nahrungsergänzer- Test ebenfalls gestellt und sind dabei auch erstaunliche Erkenntnisse gestoßen.

Wenn man sich nur auf Nahrungsergänzer bezieht, spielt man mit ziemlich schlechten Karten. Es heißt nicht umsonst ,,Nahrungs – ERGÄNZUNG„. Diese Kapseln sollte deshalb auch ausschließlich zur Ergänzung der eigenen Nahrung verwendet werden.

Worauf sollte man beim Einkauf von Nahrungsergänzer achten?Nahrungsergänzer

  • Doch worauf kommt es beim Einkauf an? Was hat man zu beachten und wie kann man sich sicher sein, dass man auch wirklich das bekommt, was man sich gewünscht hat?

Wir haben schon am Anfang von unserem Test erwähnt, dass man sich nicht nur auf Nahrungsergänzer beziehen sollte. Das hätte sogar ziemlich schlechte Auswirkungen für die eigene Gesundheit. Wer abnehmen will, kann diese Kapseln, jedoch super als Ergänzung verwenden. Hierbei spielt die Lebensmittelnqualität eine ziemlich große Rolle. Wir haben verschiedene Nahrungsergänzer unter die Lupe genommen. Dabei sind uns einige Faktoren aufgefallen, die eine besonders große Rolle spielen. Diese möchten wir Ihnen selbstverständlich im Folgenden vorstellen, damit Sie genau wissen, worauf es ankommt.

  • Faktor Nr.1: Die Lebensmittelqualität. Diesen Einkaufsfaktor haben wir schon zu Beginn angedeutet. Es spielt natürlich eine große Rolle unter welchen Umständen und vor allem auch mit was diese Kapseln oder auch ein Pulver hergestellt wurde. So kann man sich nicht nur sicher sein, dass man von diesen Nahrungsergänzern profitieren wird. Man weiß auch, dass es für die eigene Gesundheit nicht schädlich sein wird. Das sollte man immer im Hinterkopf behalten. Wir würden Ihnen in unserem Test allgemein dazu raten niemals auf Nahrungsergänzer zurück zu greifen, die zu stark mit Konservierungsstoffen und anderen Chemikalien besetzt sind.
  • Faktor Nr.2: Die Herstellung und die Inhaltsstoffe. Dieser Faktor ist eng mit dem ersten verbunden. Deswegen ist es immens wichtig, dass man auf beide Acht gibt. Wer langfristig mit Nahrungsergänzern arbeiten will, sollte auf natürliche Inhaltsstoffe zurück greifen. Wissenschaftler haben schon lange herausgefunden, dass schlecht verarbeite Inhaltsstoffe unsere Organe beschädigen können. Zu schlecht verarbeitetes Whey- Protein wird zum Beispiel nicht selten mit Nierenversagen in Verbindung gesetzt. Dieser Fakt sollte Ihnen beim Einkauf auf keinen Fall Angst machen. Sie sollten einfach nur ein besseres Bewusstsein dafür bekommen, was Sie Ihrem Körper zuführen möchten und was nicht.
  • Faktor Nr.3: Der Preis. Nahrungsergänzer sollten nicht die Welt kosten. Das ist verständlich. Doch man sollte an dieser Stelle auch nicht zu sparsam sein. Es geht immerhin um die eigene Gesundheit. Da sollte man auch schon mal dazu bereit sein ein bisschen mehr hinein zu investieren. Wir haben eben schon besprochen, was für Auswirkungen schlechte Lebensmittelqualität haben kann. Daher sollte dies bei Ihrem Einkauf höchste Priorität haben. Wenn Sie sich diese ganze Arbeit sparen wollen, können Sie auch auf unsere Tabelle zurück greifen. Dort finden Sie die besten Nahrungsergänzer zum besten Preis. Garantiert!
  • Faktor Nr.4: Die Wirksamkeit. Ein Grund warum Nahrungsergänzer in den letzten Jahren in Verruf geraten sind, ist die Wirksamkeit. Man will natürlich nicht Jahre warten bis Nahrungsergänzer wirken. Genau aus diesem Grund ist es immens wichtig, dass man sich die Wirksamkeit von einem Produkt gut durchließt. Dann können Sie schnell feststellen, ob dieses Produkt zu etwas taugt, oder nicht. Wir haben an dieser Stelle schon diese Arbeit für Sie übernommen. Sie brauchen sich an dieser Stelle keinerlei Sorgen zu machen. Wir haben in unserem Test die unterschiedlichsten Nahrungsergänzer unter die Lupe genommen. Dabei war es uns immens wichtig, dass wir in unserer Tabelle nicht nur Produkte vorstellen, die etwas versprechen. Sie werden dort nur Nahrungsergänzer finden, die auch wirklich das halten, was sie versprechen.
Gut zu wissen: Können Nahrungsergänzer eigentlich schädlich sein? Jaein. Wenn man sich den ganzen Tag nur von ihnen ernährt, dann lautet die Antwort definitiv: Ja! Das Wort ,,Ergänzung“ steht nicht umsonst in diesem Begriff. So gut wie alle Hersteller geben auch ganz deutlich an, dass man ihre Produkte nicht als Ersatz nutzen soll. Das bedeutet, dass Sie auch weiterhin auf natürliche Mineralien und Vitamine zurück greifen sollten. Es gibt, jedoch ein paar Punkte an denen man sehr gute erkennen, dass wir Deutschen an einem Vitaminmangel leiden. Ein sehr gutes Beispiel : Vitamin D3. Gerade für Kraftsportler ist dieses Vitamin von wichtiger Bedeutung. Hier kann man Nahrungsergänzer ganz bewusst und auch effektiv, als Ergänzung einsetzen. 

Welche Hersteller und Marken spielen eine große Rolle, wenn man sich Nahrungsergänzer zulegen will?

Wir achten darauf, dass wir Ihnen nur die  besten Nahrungsergänzer bieten. Hierbei spielt die Auswahl der richtigen Hersteller natürlich auch eine große Rolle. Auch wenn Sie sich auf eigene Faust auf die Suche begeben wollen, sollten Sie darauf achten, dass Sie nicht einfach auf irgendwelche Hersteller zurück greifen. Das kann ganz schön gefährlich für die eigene Gesundheit sein.

Ein Hersteller, der sich in den letzten Jahren ziemlich positiv bewährt hat, Ironmaxx. Es gibt auch viele Bodybuilder, die nur noch Nahrungsergänzer von diesem Hersteller beziehen. Ironmaxx gehört zu den bisschen hochpreisigern Herstellern. Dafür hält, aber diese Marke genau das, was sie verspricht. Wer ein bisschen mehr von seinen Nahrungsergänzern haben möchte, ist hier genau richtig!

Wozu eigenen sich Nahrungsergänzer wirklich?

Der Einsatzbereich von Nahrungsergänzer wird gerne mal in die Kritik genommen. Das liegt, aber nur daran, dass es manche Sportler mit Nahrungsergänzer einfach nur übertreiben. Im Grunde sind Nahrungsergänzer perfekt als Boost vor dem Training, oder als Unterstützung nach oder während des Trainings gemacht. Gerade im Kraftsport zeigen sie ihre meiste Wirkung.

Fazit

Wollen Sie Ihr Krafttraining auf eine neue Stufe bringen? Dann greifen Sie jetzt zu Ihrem Lieblingsergänzer zurück! Sie werden bemerken, dass Sie mit viel mehr Energie und auch Kraft an das Training gehen werden. Testen Sie es einfach aus, um sich jetzt schon von der Wirkung überzeugen zu lassen.