Home / Schweißbänder

Schweißbänder

Abbildung
Vergleichssieger
X-Bionic Erwachsene Funktionsbekleidung Wallaby Pack
Unsere Empfehlung
Nike SWOOSH DOUBLE-WIDE WRISTBANDS
Swoosh Doublewide Wristbands
Under Armour Sportswear Schweissband
VENI MASEE Sportline Schweißband
ModellX-Bionic Erwachsene Funktionsbekleidung Wallaby PackNike SWOOSH DOUBLE-WIDE WRISTBANDSSwoosh Doublewide WristbandsUnder Armour Sportswear SchweissbandVENI MASEE Sportline Schweißband
unser Vergleichsergebnis
Bewertung1,2Sehr gut
Bewertung1,7Gut
Bewertung2,0Gut
Bewertung2,1Gut
Bewertung2,3Gut
Kundenbewertung
23 Bewertungen

18 Bewertungen

10 Bewertungen

28 Bewertungen

41 Bewertungen
HerstellerX-BionicNIKENIKEUnder ArmourVENI MASEE
Material88% Polyamid, 7% Polypropylen, 5% Elastank.A.74% Baumwolle, 21% Polyamid, 3% Kautschuk , 2% Elastan96% Polyester, 4% Elasthan90% Baumwolle und 10% Lycra
Größeone sizeone sizeone sizeone sizeone size
Gewicht18 g inkl. Verpackung82 g inkl. Verpackung9 g inkl. Verpackung9 g200 g
unterschiedliche FarbenNeinNeinJaJaJa
Vorteile
  • nutzt Schweiß zu Kühlung
  • gute passform
  • bequem
  • 2 Schweißbänder doppelbreit
  • gute Passform
  • bequem
  • Schweißband Swoosh Doublewide
  • extra breite Ausführung
  • leicht zu reinigen
  • komplexe Performancefasern
  • Feuchtigketistransport
  • wird als Paar verkauft
  • extra dick in zwei Lagen
  • Vierzehn schöne Farben
  • Perfekt in allen Arten von sportlichen Aktivitäten
Nachteile
  • hoher Preis
  • leiern schnell aus
  • hoher Preis
  • leiert schnell aus
  • Flusenbildung
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen!
Vergleichssieger
X-Bionic Erwachsene Funktionsbekleidung Wallaby Pack

23 Bewertungen
EUR 15,99
€ 14,80
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unsere Empfehlung
Nike SWOOSH DOUBLE-WIDE WRISTBANDS

18 Bewertungen
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Swoosh Doublewide Wristbands

10 Bewertungen
EUR 12,99
€ 12,49
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Was Sie über Schweißbänder wissen sollten

Schweißbänder sind fantastisch für längere Läufe geeignet. Sie werden bemerken, dass Sie sich um einiges wohler fühlen werden und auch um einiges weiter kommen!

Schweißbänder sind die besten Trainingshelfer von Läufern und Kraftsportlern. Auch als ergänzende Tennisbekleidung, sind Schweißbänder ein absolutes Muss!

Wenn Kraft und Ausdauer gefragt sind, kommt man ziemlich schnell ins Schwitzen. Damit man während des Trainings noch ein angenehmes Gefühl hat, sollte man definitiv zum Anfang zu einem Schweissband greifen. 

Worauf sollte man beim Kauf von Schweißbänder achten?Schweißbänder

  • Die Suche nach Schweißbänder kann ganz schön langwierig werden, wenn man nicht genau weiß, worauf man zu achten hat.

Damit Sie sich keine Sorgen machen müssen, worauf Sie zu achten und worauf nicht, haben wir diesen Artikel für Sie erstellt! Da das Schweißband beim Ausdauertraining und Tennistraining einiges mitmachen muss, sollte man beim Einkauf auf einige Faktoren Acht geben.

Bei einem Schweissband ist es unter anderem nicht nur wichtig, dass der Preis stimmt. Es spielen auch viele verschiedene Faktoren eine sehr große Rolle. Wenn Sie wirklich lange etwas von Ihrem Schweißband haben wollen, sollten Sie darauf achten, dass Sie möglichst viele Faktoren in Ihre Kaufentscheidung implementieren. Somit können Sie sich sicher sein, dass Sie auch wirklich lange davon profitieren werden. Wer wirklich lange etwas von seinem Schweissband haben will, sollte lieber einmal richtig investieren, anstatt mehrmals einzukaufen.

  • Faktor Nr.1: Das Material. Bei Tennisbekleidung und anderen sportlichen Kleidungsstücken steht dieser Faktor ganz weit oben und das auch aus einem guten Grund. Wer wirklich lange etwas von seinen Schweißbändern haben will, sollte nicht auf billiges Material zurückgreifen. Dieses kann nicht nur mit der Zeit den Schweißgeruch nicht mehr wegbekommen, sondern darüber hinaus auch noch sehr schnell reizen. Doch worauf besteht so ein gutes Schweissband? Worauf muss man achten? Ein Schweißband sollte im besten Fall aus einem sehr schweißaufsaugenden Material bestehen. Ansonsten würde es auch nicht seinen Zweck erfüllen. Mit einem Verhältnis  von 4:1 aus Baumwolle und Elasthan kann man nicht sonderlich etwas falsch machen. Mit Schweißbändern, die zu 80% aus Baumwolle und zu 20% aus Elasthan kann man nicht sonderlich, was falsch machen. Somit fühlt man sich rund um das Training wohl.
  • Faktor Nr.2: Funktionalität. Schweißbänder können alle mit einer anderen Funktion ausgestattet sein. Es gibt Modelle, die sich spezielle an den Tennissport richten und andere, die nur für das Krafttraining geeignet sind. Schweißbänder lassen sich somit optimal einsetzen. Wenn man wirklich das Beste aus seinem Schweißband heraus holen möchte, sollte man darauf achten, dass man nur das Band für die jeweilige Sportart auswählt. Somit kann man sicher sein, dass man auch wirklich das bekommt, was man möchte.
  • Faktor Nr.3: Arten von Schweißbändern unterscheiden. Je nachdem für welches Schweissband man sich entscheidet, kann dieses an eine andere Körperpartie ausgerichtet sein. Sie kennen bestimmt auch das bekannte Stirnband. Hier sollte man selbstverständlich nur das Schweißband auswählen, was zu einem passt und was man auch wirklich benötigt. Auch auf die richtige Größe ist immer zu achten. Bei Schweißbändern gibt es nämlich keine Einheitsgröße. Hier sollte man im besten Fall auf die beste Passgröße zurückgreifen (S,M oder L).
  • Faktor Nr.4: Der Preis. Schweißbänder sind ziemlich günstig. Man sollte sich hierbei nicht allzu große Sorgen machen, wenn man nicht gerade auf irgendein Edelmodell zurückgreifen möchte. Besonders günstig finden Sie im Internet die besten Angebote.
Gut zu wissen: Schwitzen ist gesund! Auch wenn wir das am liebsten nicht hören wollen, aber Wissenschaftler haben schon längst herausgefunden, dass Schweiß auf einen gesunden Stoffwechsel und Kreislauf zurückführen lässt. Auch wenn man da entgegenwirken kann, muss man sich überhaupt keine Sorgen machen, wenn man beim Training schwitzt. Das zeigt nur, dass der eigene  Kreislauf richtig funktioniert. 

Welche Hersteller und Marken sind besonders interessant, wenn man sich Schweißbänder zulegen will?

Das ist natürlich eine sehr gute Frage. Auf welchen Hersteller soll man eigentlich zurückgreifen? Welchen Marken kann man vertrauen und von welchen sollte man lieber die Finger lassen?

  • Nike ist hier als Sportwarenhersteller wahrscheinlich einer der bekanntesten Marken. Schweißbänder von diesem Hersteller sehen besonders stylisch aus. Wenn einem die Marke Nike besonders wichtig ist und man auch dazu bereit ist ein bisschen mehr zu zahlen, kann man mit diesem Hersteller an sich nichts falsch machen.Wir haben in unserem Schweißbänder -Test, jedoch herausgefunden, dass es nicht unbedingt notwendig ist auf solche populäre Marken zurück zu greifen.
  • Wer möchte kann sich auch am Doppelpack von X-Bionic bedienen. Dieser Hersteller ist schon seit Jahren für qualitativ hochwertige Verarbeitung bekannt. Das Gute ist, dass hier auch der Preis stimmt.Dass man für Schweißbänder nicht allzu tief in die Tasche greifen möchte, ist verständlich. Das bedeutet, jedoch nicht, dass man auf Qualität verzichten muss. Der Hersteller X-Bionic ist ein fantastisches Beispiel dafür.
  • Auch die Schweißbänder von Under Amour sind schon seit einer Weile bekannt. Wenn Ihnen Design sehr wichtig sind, aber Sie trotzdem nicht dazu bereit sind einen hohen Preis zu zahlen, werden Sie definitiv bei diesem Hersteller fündig werden. Auch hier erhalten Sie die Schweißbänder selbstverständlich im Doppelpack!

Wofür kann man Schweißbänder einsetzen?

Der Einsatzbereich von Schweißbändern ist komplett unterschiedlich und vielfältig. Hier kommt es auf einen selber an und in welcher Sportart man tätig ist. Man kann Schweißbänder so gut, wie für jede Sportart einsetzen. Gerade für Läufer und Tennisspieler sind Schweißbänder besonders gut geeignet.

Auch zum Kraftsport kann man Schweißbänder ideal einsetzen. Es gibt mittlerweile für jede Körperstelle Bedarf! Das Stirnband ist hier wahrscheinlich das beliebteste Produkt. Hier kommt es ganz auf einen selber an und was man möchte.  Der Sinn von einem Schweißband ist es immerhin, dass man sich wohl fühlt.

Fazit

Sind Sie schon neugierig geworden und wollen am liebsten direkt los shoppen? Dann nichts wie los! In unserem Artikel finden Sie alle wichtigen Informationen, die Sie benötigen, um die richtige Kaufentscheidung zu treffen! Testen Sie sich einfach mal selber aus und finden Sie heraus, was Ihr ideales Schweißband ist!